Aktuelles

Eine eindrucksvolle Veranstaltung an der Samuel-Heinicke-Realschule in München

Zum Thema „Leben in Vielfalt“ versammelten sich in der zweiten Bezirksaussprachetagung viele Verbindungslehrer und Schülersprecher der Realschulen Oberbayern West am 6. März 2018 in München. Allen Teilnehmern wurde sehr eindrucksvoll ein Einblick in die besondere Arbeitsweise dieser privaten, staatlich anerkannten Realschule ermöglicht.

Die Samuel-Heinicke-Realschule bietet begabten Schülern mit Förderbedarf im Bereich Hören die Möglichkeit, die Mittlere Reife zu erlangen. Ein herzliches Dankeschön gebührt der Schulleiterin, Frau Weber, und den Referenten für diesen außergewöhnlichen und gewinnbringenden Vormittag.

Etwas ganz Besonderes war der Vortrag von Christine und Monika Hunklinger, die sehr persönlich über ihre eigenen Erfahrungen einer Schulzeit mit Beeinträchtigung berichteten. Vielen Dank für diese Einblicke und die Bereitschaft zur Diskussion und zu den ausführlichen Antworten bei der Fragerunde!

Selbstständig tätig verbrachten dann alle Teilnehmer der Veranstaltung den Nachmittag im Botanischen Garten. In entspannter Atmosphäre konnte intensiv diskutiert werden und viele Erfahrungen wurden ausgetauscht. Danke an alle Beteiligten, die durch viele eigene Ideen zum Erfolg dieser gelungenen Veranstaltung beigetragen haben.





© Bayerisches Realschulnetz  2019