Aktuelles

Urlaubsgrüße 2017

„Heute will ich mich besuchen, hoffentlich bin ich daheim.“

Liebe Schulleiterinnen und Schulleiter, sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer, liebe Mitarbeiter/innen in den Sekretariaten und Hausverwaltungen,
mit diesem nur scheinbar „saudummen“ Spruch von Karl Valentin möchte ich meine Gedanken zu den bevorstehenden Ferien einleiten. Ferien und Urlaub sind nämlich nicht eine Frage der geflogenen Kilometer, der Preise für das beste all-inclusive-Angebot, der ausgefallensten Abenteuer. Urlaub ist eine geschenkte Zeit. Urlaub ist die Chance, etwas anderes, andere, aber auch mich selbst von einer anderen Seite kennen zu lernen. Dafür benötigen wir Menschen Zeit und Ruhe. Beides wünschen wir Ihnen von ganzem Herzen. Urlaub ist auch eine verdiente Zeit. Sie, liebe Kolleginnen und Kollegen, haben sich die „Großen Ferien“ wirklich verdient. Wir danken Ihnen für die verantwortungsvolle und engagierte Tätigkeit im Schuljahr 2016/2017 im Unterricht, im außerschulischen Bereich und in der Verwaltung und Gestaltung der Schule.
Ein herzliches Vergelt’s Gott!

Ihre MB-Dienststelle Oberbayern-West, Fürstenfeldbruck, 24. Juli 2017





© Bayerisches Realschulnetz  2019