Aktuelles

Impressionen der Robotik-Meisterschaft an der Fronhofer-Realschule-Ingolstadt

Am 23. Mai 2017 fand an der Fronhofer-Realschule in Ingolstadt die Robotik-Meisterschaft der Realschulen in Oberbayern-West 20174 statt.

Die Robotikmeisterschaft ist ein überregionaler Roboterwettbewerb, um Jugendliche für einen Ingenieurs- oder IT-Beruf zu motivieren. Der Wettbewerb kombiniert den Nervenkitzel eines Sportevents mit einer schulischen Herausforderung einen LEGO MINDSTORMS Roboter zu bauen, zu designen und zu programmieren. Es treten insgesamt 12 Mannschaften aus 6 verschiedenen Schulen aus der ganzen oberbayerischen Region gegeneinander an, die sich vor der Jury der Firma Audi beweisen und während der Durchgänge möglichst viele Punkte sammeln müssen.

Die ersten beiden Plätze belegten die beiden Teams der Fronhofer Realschule "Robot Inventors 1" und "Robot Inventors 2". Platz 3 ging an "Die Türsteher" der Altmühltal Realschule Beilngries.

Der Ministerialbeauftragte gratuliert den Schülerteams herzlich!





© Bayerisches Realschulnetz  2019