Aktuelles

„Wolffskeel – Wölfe“ werden bayerischer Meister im Schulhandball

Vorne von links: Luke Finnegan, Luca Feuerbach, Armin Music, Johannes Hemberger, Justus Schraud, Jonathan Döllinger, Valentin Praska
Hinten von links: Philipp Brandt, Stefan Witzany (Betreuer), Emilio Fritsch, Marc Zimmermann, Janne Miltenberger, Lars Zimmermann, Faysal Jalalzai, Konstantin Schwab (Trainer)

Im erstklassig besetzten Finale des bayerischen Schulhandballs in Rimpar haben sich die Jungen Altersklasse IV der Würzburger Wolffskeel-Realschule wieder einmal äußerst spielstark präsentiert und den 1. Platz errungen.

Somit sind sie Bayerischer Meister!

Als Gegner im Bayernfinale traten die Würzburger gegen das Gymnasium Grafing (bei München) an, und konnten mit einem Endstand von 38:34 den Sieg in Rimpar feiern.

Die Würzburger zeichneten sich erneut durch ihr diszipliniertes und mannschaftsdienliches Auftreten aus, durch das Zusammenspiel erfahrener Schüler, die in ihrer Freizeit bei der DJK Rimpar spielen, mit noch „Neulingen“ aus dem Wahlfach Handball der Wolffskeel-Realschule.

Ein Dank gilt der DJK Rimpar, dem Trainer Konstantin Schwab, sowie der Spielleitung Andrea Stamm. Durch die Zusammenarbeit mit der DJK Rimpar haben die Schüler die Möglichkeit, einmal wöchentlich das Wahlfach Handball mit einem Trainer der DJK Rimpar zu belegen und somit ein Training unter professioneller Anleitung zu erhalten.





© Bayerisches Realschulnetz  2019