Aktuelles

Theaterfahrt nach Pilsen

Bereits zum siebten Mal wurde am 26. Januar 2017 die Theater- und Kulturfahrt nach Pilsen veranstaltet. An dieser durften wieder alle Schülerinnen und Schüler von den Realschulen in der Oberpfalz kostenlos teilnehmen, die entweder im Wahlfach oder in einer Talentklasse die tschechische Sprache erlernen. Die Veranstaltung wurde großzügigerweise zum wiederholten Mal von der Bayerischen Staatskanzlei gesponsert.

Das Kennenlernen der historischen Stadt Pilsen mit all ihren Denkmälern ist bei dieser Exkursion jedes Jahr mit einem großen Highlight verbunden – dem Besuch einer Aufführung im Großen oder Neuen Theater. Beim diesjährigen Besuch stand im altehrwürdigen Tyl-Theater das Ballett Romeo und Julia auf dem Programm. So war es den Schülerinnen und Schülern wieder möglich, nachhaltige künstlerische und kulturelle Eindrücke zu gewinnen. 

Die MB-Dienststelle bedankt sich bei der Tschechisch-Lehrkraft an der Staatlichen Realschule Roding, Frau Jaroslava Seidlmayer, für die engagierte und höchst professionelle Organisation der Theaterfahrt.





© Bayerisches Realschulnetz  2019