Aktuelles

Sponsorenlauf der Realschule Kemnath

Schon zum wiederholten Male führte die Realschule Kemnath einen Sponsorenlauf durch. Dabei laufen die Schülerinnen und Schüler 45 Minuten lang auf der 400-Meter-Bahn und versuchen so viele Runden wie möglich zu schaffen. Im Vorfeld suchte sich jeder einen eigenen Sponsor, der bereit war, für jede gelaufene Runde einen bestimmten Betrag zu spenden. Das gesammelte Geld kommt in diesem Jahr zwei Organisationen zugute, zum einen dem internationalen „Orthopädischen Therapiezentrum in Ghana“ und zum anderen dem  regionalen Projekt „Lichtblicke“ des Landkreises Tirschenreuth. Durch diese Veranstaltung übernehmen die Schülerinnen und Schüler der Realschule Kemnath Verantwortung für sich und die Gemeinschaft und erfüllen in vorbildlicher Weise den Bildungs- und Erziehungsauftrag der bayerischen Realschule.





© Bayerisches Realschulnetz  2019