Aktuelles

Die besten bayerischen Schulsanitäter kommen von der Staatlichen Realschule Gauting!

Am gestrigen Donnerstag nahmen fünf Schüler (Pascal Jaquet; Florian Egginger; Michael Angerer; Lea van Honk; Cedric Jaquet) am 9. Landesleistungsvergleich der Schulsanitätsgruppen an Realschulen in Bayern in Arnstein teil.

Insgesamt 14 Teams aus den MB-Bezirken hatten sich über regionale Wettbewerbe hierfür qualifiziert. Alle Gruppen bewiesen, dass sie für ihre Aufgabe, die Versorgung und Bereuung von Verletzen und Erkrankten, gut gerüstet sind. So galt es an den praktischen Stationen verschiedene Verletzungen bzw. Erkrankungen zu versorgen ( z. B. Pfählungsverletzungen oder Bewusstlosigkeit). An weiteren Stationen wurde auch das theoretische Wissen über Erste Hilfe, beispielsweise verschiedene Verletzungsbilder und deren Versorgung, abgeprüft.

Nach einem spannenden Wettbewerb konnte sich das Schulsanitätsdienstteam der Realschule Gauting über den ersten Platz freuen und machte diesen größten Erfolg in der Schulsanitätsgeschichte der Realschule Gauting perfekt. In den letzten drei Jahren gewannen unsere Schulsanitätsgruppen immer auch den regionalen Schulsanitätswettbewerb in Oberbayern-West.

Ein herzliches Dankeschön gilt Frau Studienrätin Stefanie Grandl, die diese Gruppen seit Jahren organisiert und ausbildet. Darüber hinaus leitet Sie die Erste-Hilfe- Ausbildungen des Kollegiums und der Studienreferendare. Die Schulfamilie der Realschule Gauting freut sich über diesen außergewöhnlichen Erfolg. Es ist beruhigend für die Schulfamilie, dass unsere Schulsanitäter so hervorragend ausgebildet sind und unsere Notfälle vor Ort bestens versorgen.





© Bayerisches Realschulnetz  2019