Aktuelles

Girls' Day 2015

Der Girls' Day wird seit dem Jahr 2001 erfolgreich durchgeführt. Am 23. April 2015 ist es wieder soweit.

Am Girls' Day haben Mädchen die Chance, einen Einblick in technische und handwerkliche Berufe zu erhalten. Dies soll den großen Einfluss von geschlechtsspezifischen Rollenklischees und Rollenzuweisungen auf die Berufswahl verhindern und dafür sorgen,  dass Mädchen ihre Begabungen und Potentiale voll ausschöpfen und ihre Chancen optimal nutzen.

In zahlreichen Workshops und bei Aktionen werden die Mädchen über Ausbildungsberufe und Studiengänge in den Bereichen Handwerk, Technik, Naturwissenschaften und IT, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind informiert. Auch können die Schülerinnen weibliche Vorbilder in Führungspositionen aus Wirtschaft oder Politik kennenlernen. Sie erhalten direkte Antworten auf ihre Fragen und können erste Kontakte zu Personalverantwortlichen knüpfen.

Es stehen über 100.000 Plätze in über 9.000 Veranstaltungen bereit. Der Girls'Day-Radar zeigt, wo es noch freie Plätze gibt.

http://www.girls-day.de/Girls_Day-Radar





© Bayerisches Realschulnetz  2019